Skip to main content

Ein Artikel aus Blog & News

Geschrieben am
04. September 2023

Lassen Sie doch mal die Seele baumeln

Manchmal fühlen Sie sich vielleicht wie in einem Hamsterrad. Sie rennen und rennen, erledigen eine Aufgabe nach der anderen. Ein Termin folgt dem nächsten. Die Technologie, die uns eigentlich dabei helfen sollte, das Leben zu erleichtern, hält uns oft in einem ständigen Zustand der Erreichbarkeit und Reaktion. E-Mails, Nachrichten, soziale Medien – alles verlangt unsere Aufmerksamkeit. Doch wie oft nehmen Sie sich wirklich Zeit für sich, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen?

Die Schnelllebigkeit des modernen Lebens

In der heutigen Zeit der ständigen Vernetzung und der unaufhörlichen Informationsflut ist es nicht ungewöhnlich, dass Sie sich überfordert oder gestresst fühlen. Die Anforderungen des Alltags können überwältigend sein. Und während Sie vielleicht glauben, dass Sie durch ständiges Beschäftigtsein „produktiv“ sind, besteht die Gefahr, dass Sie sich von dem entfernen, was wirklich wichtig ist – von Ihnen selbst.

Und nun stellen Sie sich eine Welt vor, in der Sie sich entspannt und in Balance fühlen. Wo Sie bei sich sind und den Moment voll und ganz leben. Eine Welt, in der Sie Ihren inneren Akku wieder aufladen und Ihrem Geist Raum zum Atmen geben können. 

Schritte zu einem ausgeglichenen Selbst

  • Abschalten: Der erste Schritt ist, sich von der Technologie zu trennen. Legen Sie das Handy weg, schalten Sie den Computer aus. Geben Sie sich eine technikfreie Zeit – sei es für den Anfang nur für eine Stunde.

  • Die Natur genießen: Gehen Sie raus an die frische Luft. Ein Spaziergang im Wald oder einfach nur im Park sitzen. Die Natur hilft, die Gedanken zu klären und den Geist zu erfrischen.
     
  • Meditieren: Man muss kein Experte sein, um zu meditieren. Es geht darum, sich einen Moment der Stille zu gönnen. Schließen Sie die Augen, atmen Sie tief durch und fokussieren Sie sich auf den gegenwärtigen Moment.
     
  • Hobbies nachgehen: Machen Sie das, was Sie lieben. Sei es Sport, Lesen, Musik hören oder Tanzen. Hobbies sind oft die besten Therapeuten.
     
  • Dankbarkeit üben: Schreiben Sie jeden Tag drei Dinge auf, für die Sie dankbar sind. Dieser einfache Akt kann Wunder bewirken und hilft Ihnen, sich auf das Positive in Ihrem Leben zu konzentrieren.

Das Leben ist zu kurz, um ständig im Stressmodus zu sein. Es ist Zeit, einen Schritt zurückzutreten und die Seele baumeln zu lassen. Geben Sie sich selbst die Erlaubnis, nichts zu tun. Denn in diesen Momenten der Ruhe finden Sie oft die größte Klarheit und Erneuerung.

Alles Liebe!

Sandra 🌺

Kunstwerk "Seelenbaumeln" von Sandra Obel

Lassen Sie sich an Ihr ausgeglichenes Selbst erinnern!

Das Kunstwerk "Seelenbaumeln", das Sie an Ihr ausgeglichenes Selbst erinnert, erhalten Sie für für 2.000 Euro. Sie können das Kunstwerk online kaufen. Es wird zu Ihnen nach Hause geliefert. 

Es hat die Maße 85×130 cm und kann sofort aufgehängt werden. 

 

Für weitere Informationen schreiben Sie mir eine Nachricht oder fordern Sie meinen kostenlosen Kunstkatalog an. Ich freue mich auf Sie!